Friedhofskirche in Wuppertal

Architekturpreis 2018

Einer der beiden Sonderpreise für gelungene Denkmalpflege geht nach Wuppertal an die Friedhofskirche. Die Jury zeichnete die „überzeugende künstlerische Gestaltung“ der Rosettenfenster der Friedhofskirche der Gemeinde Elberfeld-Nord in Wuppertal aus.

Glückwunsch nach Wuppertal! Leitende Baudirektorin Gudrun Gotthardt (v. l.), Jury-Vertreter Bruno Braun, Pfarrerin Sabine Dermann, Frank Schneemelcher (Glaswerkstatt), Dirk Fischer, Paul-Gerhard Figge, Christel Hans und Präses Manfred Rekowski.

Multimediastory zum Architekturpreis 2018: gotteshaeuser2018.ekir.de

  • Sergej Lepke